Google my Business, jetzt Google Unternehmensprofil

Aktualisiert am 17. November 2022

Google my Business heißt jetzt Google Unternehmensprofil und hat auch technisch einiges verändert. Das “alte” Dashboard kannst du nur über Produkte erreichen. Rein von der Funktionalität ist alles beim alten zzgl. einer Chat-Funktion, d.h. du kannst eine SMS über dein Unternehmensprofils über das Handy bekommen.

Auch sind die Bearbeitungsfunktionen unterschiedlich, je nachdem, ob du auf dem Desktop bist oder über dein Handy das Profil aufrufst. Die wichtigsten Veränderungen habe ich in einem Video zusammengefasst.

Mehr Kunden gewinnen, größere Sichtbarkeit mit Google Unternehmensprofil

Google Unternehmensprofil über Handy bearbeiten
Google Unternehmensprofil über Handy bearbeiten

Das Google Business Profil (oder Google Unternehmensprofil) ist in der lokalen Suche präsent vorhanden.

Die lokale Suche oder „Near Me“-Suche (abgeleitet aus der konventionellen, englischen Google-Anfrage wie zum Beispiel „car rental near me“) ist die Frage nach bestimmten Namen, Orten, Produkten oder Dienstleistungen. Die Konversionsraten dieser Suchen sind geradezu unglaublich: 75 Prozent der lokalen Suchen führen innerhalb von 24 Stunden zu einem Ladenbesuch. 30 Prozent von ihnen führen zu einem Kauf, fasst Search Engine Land zusammen.
Quelle: uberall.com

Kostet das Google Unternehmensprofil etwas?

Das Google Business Profil ist komplett kostenfrei!

Google Unternehmensprofil – so kannst du es nutzen

  • Adresse zu deinem Unternehmen (funktioniert auch ohne Adresses)
  • Kontaktdaten
  • Aktuelle Hinweise zum Umgang deines Unternehmens mit Covid-19
  • Homepage
  • Fotos
  • Beiträge
  • Produkte
  • Events
  • Videos
  • Bewertungen inkl. Antworten auf die Bewertungen
  • Direktnachrichten empfangen und beantworten
  • Direkte Verknüpfung mit Google Ads (so gewünscht)
Die lokale Suche
avida webDesign Steglitz

Die Erstellung und Pflege biete eine tolle Möglichkeit, deine allgemeine Sichtbarkeit zu erhöhen

Über die lokale Suche gefunden werden

Suchst du in Berlin Steglitz nach Webdesign, findest du mich und meine Homepage in der Lokalen Suche. Hier im Screenshot kannst du auch gut die Kategorie sehen, nach der Google diese Leistung einsortiert hat: Webdesigner.

Du kannst durch aktuelle Informationen und einem guten Bewertungsmanagement für Sichtbarkeit und Vertrauen sorgen.

Bewertungsmanagement Google Unternehmensprofil

Ein Beispiel für ein gutes Bewertungsmanagement findest du hier: Friseur Wunderhaar in Steglitz, bei Klick auf den Link kommst du direkt in das Unternehmensprofil.

Eine .business-website erstellen

Hiervon rate ich allerdings dringend ab, weil diese Seite nicht DSGVO-Konform ist – was hat die DSGVO so im Sinn ? Die DSGVO regelt, wie genau du deinen Informationspflichten nachkommen solltest. Dabei gilt es Besucher*innen der Homepage über Umfang und Zweck der Datenverarbeitung zu informieren.

Und hier sind wir beim Kern der Sache, diese .business-Website von Google hat eine Standleitung nach USA und sammelt Daten – und zwar ohne, dass du das verhindern kannst.

Ein Google Business (Google Unternehmensprofil) einrichten

Profil erstellen oder beanspruchen
Unternehmensprofil erstellen oder ein bestehendes Profil in der Google Suche und auf Google Maps bearbeiten.

Personalisieren
Öffnungszeiten, Fotos und andere Informationen hinzufügen, um von potenziellen Kunden in der Nähe entdeckt zu werden.

Verwalten
Auf Google aktuelle Informationen bekannt geben, auf Rezensionen antworten und mit Kunden in Kontakt treten.

 

Mit Kunden kommunizieren – Chat

Chat Verlauf - Google Unternehmensprofil
Chat-Verlauf auf dem Handy

Der Chat ist nur im Handy aktiv.

Über Google my Business (Google Unternehmensprofil) kannst du direkt aus der Google Suche heraus von deinen Kunden angesprochen werden. Hierzu aktivierst du den Chat, danach können deine Kunden direkt Kontakt aufnehmen, du bekommst eine Nachricht auf deinem Handy über diese Kontaktaufnahme, aber auch eine Mail.

Google Unternehmensprofil bearbeiten

Du kannst

  • direkt mit Kunden in deiner Nähe kommunizieren
  • wichtige Informationen umgehend teilen
  • auf Rabatte, Aktionen, Veranstaltungen, Neuigkeiten und Angebote hinweisen
  • Kunden mithilfe von Videos und Fotos anzusprechen

Über die drei Punkte links kommst du ins Kontextmenü der Bearbeitungsfunktionen, z.B. Nutzer anlegen oder Kontodaten bearbeiten.

Google Unternehmensprofil in der Google Suche
Google Unternehmensprofil in der Google Suche bearbeiten

 

Das alte Dashboard von Google My Business nutzen

Über Produkte bearbeiten kommst du ins alte Dashboard von Google Unternehmensprofil. Hier kannst du fast alle Menüpunkte der Navigation rechts nutzen.

Das alte Dashboard Google Unternehmensprofil aufrufen
Das alte Dashboard Google Unternehmensprofil aufrufen

 

Produkte im alten Dashboard einfügen

Google Unternehmensprofil - Produkte erstellen
Google Unternehmensprofil – Produkte erstellen

 

Die Schaltzentrale des alten Dashboards

Überblick über dein Google My Business Konto
Überblick über dein Google My Business Konto

Du kommst mit Klick auf die Startseite wieder zum Überblick, den dir die Google Suchergebnisseite (SERP) bietet.

Einen Beitrag im Unternehmensprofil erstellen

In der Galerie zeige ich dir, wie du dein Unternehmensprofil in Google direkt bearbeiten kannst. Wenn du bei Google eingeloggt bist, und dich oder dein Unternehmen suchst, bekommst du dieses Ergebnis:

 

Du kannst deine allgemeine Sichtbarkeit zum Beispiel so erhöhen, dass du auf deiner Homepage einen Beitrag schreibst und diesen auf Google Unternehmensprofil anteaserst, das sieht dann so aus:

  1. du bist auf der Startseite deines Google Unternehmensprofil und klickst auf Beitrag erstellen
  2. Wähle das gewünschte Format aus
  3. Schreiben nun z.B. ein paar ausgewählte Zeilen deines Blogbeitrags
  4. Du kannst den Blogbeitrag über die Schaltfläche Weitere Informationen verlinken
  5. Bilder einfügen.

Die einzelnen Beitragsformate von Google Unternehmensprofil

Beachte bitte, dass die Verlinkung mit einer Telefonnummer von Google nicht garantiert wird.

COVID-19

Du kannst hier angeben, ob dein Betrieb Einschränkungen wegen Covid-19 hat oder bestimmte Maßnahmen einhält.

Angebote

Bei diesem Beitragsformat ist ein Titel erforderlich und es gibt einen Anfangszeitpunkt und Endzeitpunkt. Das eignet sich besonders gut bei zeitliche begrenzten Werbeaktionen oder Angeboten deines Unternehmens. Du kannst auch Fotos und Videos zu den Angeboten verwenden.

Veranstaltungen

Ebenso wie bei Angebot hier hier ein Anfangs- und Endzeitpunkt erforderlich, wenn genaue Uhrzeiten fehlen, wird standardmäßig ein Zeitraum von 24 Stunden  verwendet. Du kannst auch Fotos und Videos zu den beworbenen Veranstaltungen verwenden.

Nutzer zum Google Unternehmensprofil hinzufügen

Da ich für meine Kunden oft deren Profil verwalte, diese aber z.B. ihre Events selber aktualisieren oder auf Bewertungen reagieren, lade ich dazu ein, das Google Unternehmensprofil mit mir zusammen zu verwalten (diese Funktion gab es auch schon, als es noch Google my Business hieß).

Du brauchst die E-Mail-Adresse der Person, die du einlädst, diese bekommt dann als Bestätigung eine Mail, innerhalb dieser wird die Einladung angenommen.

Du kannst diesem neuen Menschen eine von zwei möglichen Berechtigungen zuweisen: Inhaber und Administratoren. Für jedes Unternehmensprofil kann es mehrere Inhaber, aber nur einen primären Inhaber geben.

Nutzerrolle: Primäre Inhaber und Inhaber

  • können andere Nutzer hinzufügen
  • haben dieselben Nutzerrechte
  • Ausnahme: Primäre Inhaber können sich erst aus einem Unternehmensprofil entfernen, nachdem sie die primäre Inhaberschaft an einen anderen Nutzer übertragen haben.

Nutzerrolle: Administratoren

  • haben ähnliche Rechte wie Inhaber, außer dass sie
  • das Unternehmensprofil nicht entfernen können und
  • die Nutzer nicht verwalten dürfen

Du musst sieben Tage warten, bevor du alle Funktionen verwalten kannst, sonst bekommst du eine Fehlermeldung, wenn du

  • ein Profil löschst oder wiederherstellst.
  • andere Inhaber oder Administratoren aus einem Profil entfernst
  • Inhaberschaft auf dich selbst oder einen Dritten überträgst

Wenn du der neue Inhaber oder Admin bist und das Konto innerhalb der ersten sieben Tage löschst, wirst du aus dem Google Unternehmensprofil entfernt. Wenn du weiter mit diesem Konto arbeiten willst, musst du erneut hinzugefügt werden.

Google My Business Beiträge werden nicht angezeigt

Es kann sein, dass deine Beiträge nicht angezeigt werden. Das passiert, wenn

Du solltest bei deinen Google-Unternehmensprofil-Beiträgen auf folgende Dinge achten: Mehrwert, Qualität, Lokalität

  • Bietet dein Beitrag,  Bild oder Video einen Mehrwert für meine Besucher?
    Lies hier noch mal den Beitrag von Google selbst zum Thema Relevanz bei Google my Business-Veröffentlichungen
  • Wurde das Bild oder Video an dem Ort des Google Eintrags gemacht – erhöht die Glaubwürdigkeit eines lokalen Unternehmens
  • Sind deine Fotos unverwechselbar, bestenfalls von dir selbst geschossen? – Google identifiziert Stockfotos, du hast damit keinen einzigartigen Content
  • Welche Qualität haben deine geposteten Videos oder Bilder? Gute Qualität ist ein Bonus

Google Unternehmensprofil über Browser bearbeiten

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Events erstellen bei Minute sechs.


FAQ Google Unternehmensprofil: Hier kommst du zu den FAQ von Google selbst zum Unternehmensprofil >>

Unterstützung gefällig?

Wenn du Unterstützung bei Einrichtung und Pflege deines Google Unternehmensprofils brauchst, so kann ich dir gerne helfen, meine Preise und Konditionen findest du auf meiner Firmenhomepage: avida-design.de/google-unternehmensprofil

 

 

1 Gedanke zu „Google my Business, jetzt Google Unternehmensprofil“

Schreibe einen Kommentar