Kategorie-Archive: Plugins

Emojis deaktivieren – WordPress schneller machen & DSGVO-Konform

Du solltest auf jeden Fall die Emojis deaktivieren, weil diese sowohl Ladezeiten der Homepage verlangsamen, als auch nicht DSGVO-Konform sind. Seit der WordPress 4.2  gibt es eine Funktion, die Emojis über externe Server in den Head-Bereich einer jeden WordPress Website lädt. Somit landen die IP-Adressen derjenigen, die eine solche Website besuchen, auf diesen externen Servern.… Weiterlesen »

Nützliche Plugins für WordPress

Diese Liste von nützlichen Plugins für WordPress wird regelmäßig aktualisiert: So wenig Plugins wie nötig, das ist die Empfehlung. Aber manchmal kommt man ohne diese Unterstützung einfach nicht weiter… Bedenke, dass bei vielen Kauf-Themes (z.B. über Themeforest oder Elegant Themes) unendlich viele Plugins schon integriert sind, die du vielleicht niemals benutzt, das aber z.B. Twenty-Standard-Themes… Weiterlesen »

Dummy-Inhalte in WordPress einfügen

Wenn man eine Homepage aufbaut und nicht mühselig Content (Lore ipsum) manuell erstellen will, um z.B. ein Beitrags- oder Menüstruktur zu testen oder dem Kunden das Layout zu veranschaulichen, sind 2 Plugins recht nützlich. Möglichkeit 1: Duplicate Post Erstelle eine Kopie eines Beitrags oder einer Seite in WordPress erstellen, um an Änderungen zu arbeiten, ohne… Weiterlesen »

Aus WordPress Beiträgen ein druckbares PDF-Layout exportieren

Um z.B. einem Newsletter ein PDF anzuhängen, in dem eine Übersicht der aktuellen Beiträge, oder ein vollständiger Beitrag oder Seite mitgeschickt werden soll, kann man das Plugin Printable PDF Newspaper nutzen, hiermit wird ein optisch ansprechendes Dokument erzeugt, das so aussehen kann: Das erzeugte WordPress PDF … sieht schonmal super aus! Kleine Einschränkung: das Et-Zeichen… Weiterlesen »

Was ist neu in WordPress 5.2?

Am 7. Mai 2019 wurde WordPress 5.2 „Jaco“, benannt nach dem Jazzmusiker Jaco Pastorius, der Öffentlichkeit vorgestellt. Neue Funktionen in diesem Update machen es einfacher, die Website zu reparieren, sollte etwas schief gegangen sein. Mir gefällt am besten, dass im Falle eines Fehlers nach einem Update das Standardtheme greift und ich WordPress bedienen kann. Jedem ist… Weiterlesen »

Neuigkeiten in WordPress 4.8

Mehr Möglichkeiten für die Seitenleiste über Widgets Bilder, Videos, Audionachrichten und formatierbarer Text – nun unter Widgets mit an Board:  

Code in WordPress darstellen mit Syntaxhighlighter und iFrame

WordPress Plugin Syntaxhighlighter SyntaxHighlighter Evolved ermöglicht es Ihnen, ganz einfach Syntax-hervorgehobenen Code auf Ihre Website darzustellen. [php] wahlen <- read.csv2(file.choose(), header= T, sep= ";", dec= ",") attach(wahlen) names(wahlen) [/php]   WordPress Plugin iFrame Mit iFrame können Sie Webinhalte in einem iFrame ausgeben, hier genutzt für die Ausgabe einer HTML-Datei, die als Quellcode so nicht eingebunden… Weiterlesen »