Thema Recht und Impressum

Videos datenschutzkonform einbetten – YouTube & DSGVO

Bei jedem Aufruf einer Homepage, die ein YouTube Video eingebunden hat: Youtube setzt Tracking-Cookies. Die Einbindung mit der No-Cookie Funktion bei YouTube hilft – jedoch bietet Vimeo nichts ähnliches. Ihr solltet – so oder so – ein Cookie-Consent-Banner-Plugin installieren, um auf der rechtlich sicheren Seite zu sein.

Abkürzung HPG für Heilpraktikergesetz wird durch HeilprG ersetzt

Neue Gesetzesänderungen (hier: Neue Gesetze, neue Abkürzungen dafür) schaffen neue Tatsachen: z.B. vom Bundestag verabschiedete “Hospiz- und Palliativgesetz”, das  “HPG” abgekürzt wird – denn dadurch ist das Kürzel “HPG” für “HeilPraktikerGesetz” endgültig falsch und sollte nicht mehr verwendet werden.Weiterlesen »Abkürzung HPG für Heilpraktikergesetz wird durch HeilprG ersetzt

Videos einbinden – wie mache ich das und muss ich auf Urheberrechte achten?

Aus Youtube Videos in Ihre Webseite einbinden:

Videos einbinden

Einbetten auf statischen Websites

  • Video bei Youtu.be aufrufen
  • Teilen – Button klicken
  • Bei WordPress: Link kopieren und in Ihre Website einfügen, es wird über den Link eingebettet
  • Für statische Webseiten: Einbetten wählen und den Code in Ihre Website einfügen.

Auch auf statischen Webseiten können so Videos geteilt werden.

Weiterlesen »Videos einbinden – wie mache ich das und muss ich auf Urheberrechte achten?