WordPress-Blog: Gravatar abschalten

By | 5. April 2018

Wenn Sie einen Blog betreiben:

deaktivieren Sie die Avatar-Funktion

Datenschutz: Avatare in WordPress deaktivieren

Avatare in WordPress deaktivieren

Deaktivieren Sie die standardmäßige Gravatar-Verknüpfung in der Kommentarfunktion. So verhindern Sie, dass die IP-Adressen der Kommentatoren an den Gravatar-Server übertragen werden.

Gravatar verknüpft mit der eigenen E-Mail-Adresse ein Bild. Wann immer Sie nun auf einer WordPress Website einen Kommentar schreiben und dabei Ihre E-Mail-Adresse nutzen, erscheint neben Ihrem Namen auch Ihr Bild oder Ihr Avatar.

Gravatar aus Datenschutzgründen abschalten:

Die Avatar-Funktion ist abgeschaltet

Die Avatar-Funktion ist abgeschaltet

Einstellungen > Diskussion das entsprechende Häkchen bei Avatare anzeigen deaktivieren, damit ist Gravatar abgeschaltet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.