WordPress 5.3 ist da: Kirk – Veränderungen auf einen Blick

By | 19. November 2019

Das neue Update

macht Gutenberg schmackhafter:

  • intuitivere Interaktionen, verbesserte Zugänglichkeit, neue Funktionen und Layoutoptionen: Mit dem neuen Gruppenblock können die Seite in farbenfrohe Abschnitte unterteilen.
  • Der Block Spalten unterstützt nun feste Spaltenbreiten.
  • Überschriftenblöcke bieten nun Steuerelemente für Text- und Hintergrundfarbe.
  • Zusätzliche Stiloptionen ermöglichen es Ihnen, Ihren bevorzugten Stil für jeden Block festzulegen, der diese Funktion unterstützt.

und bietet neue Design-Werkzeuge

  • Ein neues Theme, das eine größere Designflexibilität bieten soll
  • Neue vordefinierten Layouts

Bilder einfügen

eine verbesserte Unterstützung für große Bilder zum Hochladen von nicht optimierten, hochauflösenden Bildern, die von Ihrem Smartphone oder anderen hochwertigen Kameras aufgenommen wurden. Weboptimierte Fotos kombinierbar mit größeren Standardbildgrößen, direkt aus der Kamera – Bilder werden beim Hochladen entsprechend den eingebetteten Orientierungsdaten korrekt gedreht.

Barrierefreiheit:

Farbkontrast in Formularfeldern und Schaltflächen, Konsistenz zwischen Editor- und Admin-Oberfläche, neue Hinweise auf die Snackbar, Standardisierung an das Standard-Farbschema von WordPress und die Einführung von Motion, damit sich die Interaktion mit Ihren Blöcken schnell und natürlich anfühlt.

Für Personen, die mit einer Tastatur durch das Dashboard navigieren, verfügt der Blockeditor nun über einen Navigationsmodus.

 

 

 

 

 

 

 

WordPress 5.3 “Kirk”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.