Suchergebnisse besser einschätzen

By | 27. Februar 2015

Mit Startpage Suchergebnisse besser einschätzen

startpage.com

Damit Sie wissen, an welcher Stelle Ihre Seite gelistet wird, gibt Startpage eine bereinigte Google-Suchauskunft.

Google passt Suchergebnisse an bereits durchgeführte Suchen des Nutzers an. “Die Daten von Suchanfragen speichert Google 18 Monate lang, die IP-Adresse neun Monate.”
Quelle: fokus

Google filtert Suchergebnisse und bietet dazu passende Werbung an. Sie freuen sich, wenn Sie Ihre Seite bei Ihrer regelmäßigen Kontrolle auf der ersten Seite finden – das ist aber das Wirken von Google, der Ihre Suche und Ihr Klicken so gewertet hat, dass Ihnen die Website XY besonders wichtig ist, somit auf Ihrem Rechner auf den ersten Plätzen angezeigt wird.

Startpage zeigt Ihnen Ihren tatsächlichen Pagerank auf Google an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.