WordPress Themes anpassen

Vorhandene Themes anpassen

Sie können die vorinstallierten Themes (meistens) in folgenden Bereichen anpassen:

  • Kopfzeile Text
  • Kopfbereich Grafik
  • Hintergrund – Farbe oder Grafik

Damit kann man schon beachtliche Layouts erschaffen: Zu den neuen Themes gibt es Plugins oder verschiedene Formatvorlagen.

[nggallery id=“1″]

Twenty Fourteen

  • Farben anpassen über ein Plugin
  • Responsive von Haus aus

Twenty Thirteen

  • Formatvorlagen
  • Farben verändern Hierzu läd man sich die Themes, muss allerdings zusätzlich das Theme Twenty Thirteen installiert haben
  • Responsive von Haus aus

Twenty Twelve

  • Header & Hintergrund ändern
  • Mit oder ohne Sidebars